Professional bookseller's independent website

‎Bayreuth‎

Main

Parent topics

‎Germany‎
‎Music‎
Number of results : 976 (20 Page(s))

[1] 2 3 4 5 6 7 ... 20 Next page

‎" ""Bürgerreuth"". "‎

‎o.J. Lithographie m. Tonplatte v. Stelzner, um 1860, 12,5 x 17,5‎

Bookseller reference : 53400

‎"Ansichten von Bayreuth". Sammelbild mit 7 Ansichten. Holzstich nach K. G. Winkler.‎

‎1873. 22,3 x 31,8 cm.‎

‎"Jean Paul ?s Denkmal. Eremitage. Wagner Theater. Neues Schloss. [Gesamtansicht der Stadt]. Der Schlossthurm. Das Opernhaus.".‎

Bookseller reference : 28486

‎"Das Wagner-Theater in Baireuth". Aeußere Ansicht. Holzstich (monogrammiert HK) nach Zeichnung von B. Strassberger.‎

‎1876. 12 x 16,8 cm.‎

‎Ansicht (oben mit runden Ecken) des in die Parklandschaft eingebetteten Gebäudes, davor und um den Springbrunnen reiche figürliche Staffage.‎

Bookseller reference : 73975

‎"Das Wagner-Theater in Baireuth". Innere Ansicht. Anonymer Holzstich (allseits mit runden Ecken) nach Zeichnung von B. Strassberger.‎

‎1876. 12,2 x 16,8 cm.‎

‎Inneres mit Besucher, welche im Stehen aus dem unbestuhlten Auditorium die beleuchtete Bühne betrachten.‎

Bookseller reference : 73976

‎"Fachvereinig. D. Bäckerm.-Söhne Bayreuth u. Umg.". Wappenschild.‎

‎(Ca. 1925). Ca. 3,0 x 3,0 cm (Papierformat). - Abzeichenmuster (auf Papier) für Emailabzeichen.‎

Bookseller reference : 124726

‎"Gesamtansicht, durch einen Torbogen, ""Kreisstadt Baireuth. Ober - Mainkreis"". "‎

‎o.J. altkol. Kupferstich v. Wagner n. Kreul aus Lommel - Bauer, die acht Kreise Bayerns, um 1836, 37 x 27 (H)‎

‎Lentner 11332. - Das Blatt in schönem Altkolorit und breitrandig. Im Vordergrund eine Obst- und Gemüseverkäuferin, im Verkaufsgespräch mit einem Ehepaar. Alle in Tracht.‎

Bookseller reference : 309893

‎"Kupferstich- Karte, b. ( Homann Erben ), ""Principatus Brandenburgico Culmbacensis vel Baruthinvs .."". "‎

‎o.J. mit altem Flächenkolorit,, um 1735, 47,3 x 53,7‎

‎1. Zustand dieser Karte bei Homann Erben. - Unten rechts Wappenkartusche, links oben kleine Nebenkarte der Umgebung v. Lauenstein. Gebiet Lichtenberg, Eger, Auerbach, Ebermannstadt mit Kulmbach im Mittelpunkt.‎

Bookseller reference : 11822

‎"Kupferstich- Karte, b. M. Seutter, ""Tabulae Geographicae Principatus Brandenburg, Culmb. sive Baruthini. Pars Inferior cum adjacentibus Regionibus .."". "‎

‎o.J. mit altem Flächenkolorit,, nach 1742, 49 x 55,5‎

‎Cartographia Bavariae 4.4. - Oben links die Titelkartusche m. Wappen und fig. Allegorien. Zeigt Mittelfranken. Mittig die Umgebung Neustadt/Aisch - Herzogenaurach. Gebiet: Schlüsselfeld, Rothenberg/b. Nürnberg, Schabach, Rothenburg /Tauber.‎

Bookseller reference : 99356

‎"Kupferstich- Karte, b. M. Seutter, ""Tabulae Geographicae Principatus Brandenburg, Culmb. sive Baruthini. Pars Inferior cum adjacentibus Regionibus .."". "‎

‎o.J. mit altem Flächenkolorit,, nach 1742, 49 x 55,5‎

‎Cartographia Bavariae 4.4. - Oben links altkol. Titelkartusche m. Wappen und fig. Allegorien. Zeigt Mittelfranken. Mittig die Umgebung Neustadt/Aisch - Herzogenaurach. Gebiet: Schlüsselfeld, Rothenberg/b. Nürnberg, Schabach, Rothenburg /Tauber. - Besonders hervorzuheben die altkol. Titelkartusche.‎

Bookseller reference : 54942

‎"Kupferstich- Karte, b. Reilly, ""Das Fürstenthum Kulmbach oder Bayreuth"". "‎

‎o.J. altkol.,, 1791, 26 x 31,5‎

‎Mit ornamentaler Kartusche und Nebenkarte der Umgebung von Neustadt/Aisch. Zeigt das Gebiet Kulmbach, Hof, Wunsiedel, Pegnitz.‎

Bookseller reference : 34742

‎"Kupferstich- Karte, b. T. C. Lotter, ""Tabulae Geographicae Principatus Brandenburg, Culmb. sive Baruthini. Pars Inferior cum adjacentibus Regionibus .."". "‎

‎o.J. mit altem Flächenkolorit,, nach 1762, 49 x 55,5‎

‎Ritter, Die Welt aus Augsburg, S. 47. Oben links die Titelkartusche m. Wappen und fig. Allegorien. Zeigt Mittelfranken. Mittig die Umgebung Neustadt/Aisch - Herzogenaurach. Gebiet: Schlüsselfeld, Rothenberg/b. Nürnberg, Schabach, Rothenburg /Tauber.‎

Bookseller reference : 76536

‎"Kupferstich- Karte, n. J.A. Riedinger b. M. Seutter, ""Tabulae Geographicae Principatus Brandenburg, Culmb. sive Baruthini. Pars superior cum adjacentibus Regionibus .."". "‎

‎o.J. mit altem Flächenkolorit,, um 1750, 56,5 x 49 (H)‎

‎"Cartographica Bavariae p. 98f und Abb 71. Unten rechts die Titelkartusche m. gekröntem Adler und fig. Allegorien. Zeigt Oberfranken um Hof, Kulmbach, Bayreuth und Wunsiedel, im Norden bis Ludwigsstadt, im Süden bis Hersbruck; sehr dekorative Karte."‎

Bookseller reference : 321804

‎"Kupferstich- Karte, n. J.A. Riedinger b. T.C. Lotter, ""Tabulae Geographicae Principatus Brandenburg, Culmb. sive Baruthini. Pars superior cum adjacentibus Regionibus .."". "‎

‎o.J. mit altem Flächenkolorit,, nach 1762, 56,5 x 49 (H)‎

‎"Ritter, Die Welt aus Augsburg, S. 47. Cartographica Bavariae p. 98f und Abb 71 (f. die Ausgabe bei Seutter). Unten rechts die Titelkartusche m. gekröntem Adler und fig. Allegorien. Zeigt Oberfranken um Hof, Kulmbach, Bayreuth und Wunsiedel, im Norden bis Ludwigsstadt, im Süden bis Hersbruck; aus einer Plano-Ausgabe ohne Mittelfalz."‎

Bookseller reference : 325010

‎"Kupferstich- Karte, n. M.F. Cnopf b. ( Homann Erben ), ""Principatus Brandenburgico - Culmbacensis vel Baruthini .."". "‎

‎o.J. mit altem Flächenkolorit,, dat. 1763, 41 x 53.5‎

‎Nicht bei Cartographia Bavarica. Oben links die Titelkartusche. Gebiet Wachenroth, Erlangen, Dietenhofen, Uffenheim.‎

Bookseller reference : 53215

‎"Kupferstich- Karte, n. Matt. Ferdinand Cnopf b. Homann Erben, ""Principatus Brandenburgico Culmbacensis vel Baruthini .. expressa delineatio á Mathaeo Ferdinand Cnopf .."". "‎

‎o.J. mit altem Flächenkolorit,, um 1740, 47,3 x 53,7‎

‎2. Zustand dieser Karte bei Homann Erben, jetzt mit Einzeichnung von Strassen. - Unten rechts Wappenkartusche, links oben kleine Nebenkarte der Umgebung v. Lauenstein. Gebiet Lichtenberg, Eger, Auerbach, Ebermannstadt mit Kulmbach im Mittelpunkt.‎

Bookseller reference : 306303

‎"Teilansicht, alte Linde, ""Die alte Linde bei Phantasie"". "‎

‎o.J. Stahlstich v. Payne & Gray n. Richter, 1840, 15,6 x 10 (H)‎

Bookseller reference : 541

‎"Teilansicht, Denkmal Maximilian II, ""Zur Erinnerung an den 30. Juni 1860"". "‎

‎o.J. Lithographie m. Tonplatte v. Stelzner, um 1860, 17 x 12 (H)‎

Bookseller reference : 53399

‎"Teilansicht, Denkmal, ""Jean Paul."" auf dem Gymnasiumplatz. "‎

‎o.J. Stahlstich v. Sonnenleiter n. Thiem, 1862, 17 x 13 (H)‎

Bookseller reference : 49977

‎"Teilansicht, Eremitage ""Sonnentempel der Eremitage"". "‎

‎o.J. Lithographie m. Tonplatte u. Bordüre n. Könitzer b. Giessel, um 1850, 17 x 23‎

Bookseller reference : 76642

‎"Teilansicht, Eremitage ""Untere Grotte der Eremitage"". "‎

‎o.J. Lithographie m. Tonplatte u. Bordüre v. Graefe n. Könitzer b. Giessel, um 1850, 23 x 17,5 (H)‎

Bookseller reference : 317148

‎"Teilansicht, Eremitage, ""Gesellschaftsplatz der Eremitage"". "‎

‎o.J. Lithographie m. Tonplatte u. Bordüre v. Graefe ( Th.) in Hof n. Könitzer ( Druck Engelhardt ), um 1860, 17,5 x 23‎

Bookseller reference : 316315

‎"Teilansicht, Rollwenzels Haus, ""Jean Pauls Arbeitsstübchen .."". "‎

‎o.J. Lithographie m. Tonplatte v. Stelzner, um 1860, 12,5 x 17,5‎

Bookseller reference : 53397

‎"Teilansicht, Schloß Fantasie, ""Partie beim Badehaus der Fantasie"". "‎

‎o.J. Stahlstich v. Hablitschek n. Stelzner b. Giesel in Bayreuth, 1850, 8 x 11,5‎

Bookseller reference : 72267

‎"Teilansicht, Schloß Fantasie, ""Partie beim Badehaus der Fantasie"". "‎

‎o.J. Lithographie m. Tonplatte u. Bordüre v. Könitzer b. Giessel, um 1860, 17 x 23‎

Bookseller reference : 76639

‎1810 - 1960. Festschrift zur 150. Jahresfeier des Überganges des Fürstentums Bayreuth an Bayern.‎

‎Bayreuth, Historischer Verein für Oberfranken, 1960. 16 S. 8° Oktav, Softcover/Paperback‎

‎30. Juni 1960. Mit s/w Abb. DIe Fußecke des Vorderdeckels ist bestoßen. Das Heft ist in der Kopfecke leicht knickspurig. Das erste und das letzte Blatt sowie die Rückseiten der Einbanddecken sind fleckig.‎

Bookseller reference : 91896

Antiquariat.de

Antiquariat Boller
DE - Staufenberg
[Books from Antiquariat Boller]

€16.90 Buy

‎Almanach 2011.‎

‎o. O., Gesellschaft der Freunde von Bayreuth, ca. 2011. 223 S. 4° Quart, Softcover/Paperback‎

‎Jahrbuch der Gesellschaft der Freunde von Bayreuth e. V. zu den Bayreuther Festspielen. Mit farb. Abb. Das untere Kapital ist leicht bestoßen.‎

Bookseller reference : 86437

Antiquariat.de

Antiquariat Boller
DE - Staufenberg
[Books from Antiquariat Boller]

€14.10 Buy

‎Ansichtskarte. Püttlachthal bei Pottenstein / Fränkische Schweiz‎

‎Erlangen: Zielbauer. 1902. Karte mit leichten Gebr.spuren, beschrieben, gelaufen, gut‎

Bookseller reference : 43508

Antiquariat.de

Antiquariat Eppler
DE - Karlsruhe-Grötzingen
[Books from Antiquariat Eppler]

€6.00 Buy

‎Bamberg - Land: Bayern/Sachsen-Meiningen/Sachsen-Coburg/Schwarzburg Rudolfstadt/Reuß jüngere Linie/Reuß ältere Linie/Preußen (= General-Karte von Mittel-Europa 1:200 000. 68. 29° 50°)‎

‎Wien, Kaiserlich-Königliches Militär-Geographisches Institut, 1897. Hochformat, ca. 34 x 55 cm, g, Ausgabe: mehrfärbig; Zustand: +‎

‎Blatt 68 von 282 vgl. Regele, Oskar: Beiträge zur Geschichte der staatlichen Landesaufnahme und Kartographie in Österreich bis zum Jahre 1918. Wien, Verlag des Notringes der wissenschaftlichen Verbände Österreichs, 1955. S. 84‎

Bookseller reference : A111-031

‎Bamberg - Land: Bayern/Sachsen-Meiningen/Sachsen-Coburg/Schwarzburg Rudolfstadt/Reuß jüngere Linie/Reuß ältere Linie/Preußen (= General-Karte von Mittel-Europa 1:200 000. 68. 29° 50°)‎

‎Wien, Kartogrophisches, früher Militärgeographisches Institut, 1930. Hochformat, ca. 34 x 55 cm, gefaltet zu 4 Segmenten, Ausgabe: mehrfärbig; Zustand: Karte entlang oberer Längsfalzkante an Rückseite etas brüchig, sonst gut +‎

‎Blatt 68 von 282 vgl. Regele, Oskar: Beiträge zur Geschichte der staatlichen Landesaufnahme und Kartographie in Österreich bis zum Jahre 1918. Wien, Verlag des Notringes der wissenschaftlichen Verbände Österreichs, 1955. S. 84‎

Bookseller reference : A141-1219

‎BAYREUTH‎

‎Festliche Stadt. M. zahlr. Abb. a. Taf. (Bayreuth 1939). Gr.-8°. (94) S. Ill. Olwd. m. ill. OU. - WaV. STaV.   ‎

Bookseller reference : 233994AB

Antiquariat.de

Kraemer & Hansen GmbH
DE - Osnabrück
[Books from Kraemer & Hansen GmbH]

€12.00 Buy

‎BAYREUTH‎

‎Festliche Stadt. M. zahlr. Abb. a. Taf. (Bayreuth 1939). Gr.-8°. (94) S. Ill. Olwd.    ‎

Bookseller reference : 296109AB

Antiquariat.de

Kraemer & Hansen GmbH
DE - Osnabrück
[Books from Kraemer & Hansen GmbH]

€10.00 Buy

‎Bayreuth 1960.‎

‎Bayreuth, Verlag der Festspielleitung, 1960, in-4, br. edit., pp. (44). Con ill. in b.n. (fra cui ritratti fotografici dei direttori R. Kempe, L. Maazel, W. Sawallisch, e degli interpreti wagneriani come W. Windgassen, A. Varnay, M. Mödl, G. Stolze...).‎

‎Bayreuth. Die Stadt Richard Wagners. Die Markgrafenstadt. [Werbeprospekt].‎

‎Bayreuth, o. V., o. J., ca. 1936. 8°. Einige s-w-Fotos. 4 ungez. Blatt. Illustr. Original-Broschur. Guter Zustand. Nur leichte Gebrauchsspuren. Prospekt in der Mitte gefaltet.‎

‎Ungewöhnliches Foto von Adolf Hitler.‎

Bookseller reference : 26269

Antiquariat.de

BerlinAntiquariat
DE - Berlin-Steglitz
[Books from BerlinAntiquariat]

€14.20 Buy

‎BAYREUTH. Gesamtansicht, im Vordergrund Getreideernte. Stahlstich.‎

‎Hildburghausen, BI, um 1850. Bildgröße ohne Blattrand ca. 10,5:15,5 cm. - Blattränder etwas (finger)fleckig, die Ansicht selbst gut erhalten.‎

Bookseller reference : 15675

‎Bayreuth. Stahlstichansicht.‎

‎Hildburghausen, Kunstanstalt des Bibliographischen Instituts, [ca. 1850]. Bildgröße 10,5 x 15,5 cm; Blattgr. 15,5 x 23 cm. Unter Passepartout.‎

‎Blick über die ländliche Umgebung auf die Stadt mit den hochragenden Türmen der Dreifaltigkeitskirche (Stadtkirche) u. der Schloßkirche. - Kaum stockfl. im weißen Rand; gutes Exemplar‎

Bookseller reference : 79722

‎Bayreuther Dramaturgie. Der Ring des Nibelungen‎

‎- Stuttgart : Belser 1980. 445 S. : Noten 23 cm, Pp. im OU, mit geringfügigen Gebrauchsspuren, guter Zustand.‎

Bookseller reference : 33918

‎Bayreuther Dramaturgie. Der Ring des Nibelungen.‎

‎Stuttgart : Belser, 1980. 445 S., Noten. OPp., gebundene Ausgabe.‎

‎SU. FEHLT! Signatur des Autors auf Vorsatz, Einband leicht berieben/angeschmutzt, wenige Streichungen im Text, ansonsten gut erh. ISBN: 3763090398‎

Bookseller reference : 84911

‎Bayreuther Festspielführer 1925.‎

‎Bayreuth, Nierenheim, 1925. Hrsg. und mit Beiträgen von Karl Grunsky. Mit zahlreichen Beiträgen, 1 gefalteten Plan von Bayreuth, einem gefalteten Plan vom Festspiel-Haus und sehr zahlreichen Fotoabbildungen, darunter zahlreiche Fotoporträts der Mitwirkenden. 18/13,5 cm. 368 S. + 52 S. Werbeanhang. OKarton mit Leinenstreifen am Rücken. Minimal gebraucht.‎

‎Erste Ausgabe. = Dreizehnter (13.) Jahrgang. * Beiträge u.a. von Hans von Wolzogen, Albertine Zehme, Alf. Lorenz, Erwin Geck, Greta Daeglau und W. Altmann.‎

Bookseller reference : 25755

‎Blick aus halber Höhe auf "Rollwenzels Traiteurhaus bei Bayreuth",‎

‎aus Kl.U., 1840. Stst. 10 x 7,5 Auf Wunsch Digitalaufnahme in jpg-Format erhältlich- photo in jpg-format available. Je nach Versandart können die Portokosten bis zu 2 ? weniger als angegeben betragen.+‎

Bookseller reference : 3337AG

‎Boulez in Bayreuth.‎

‎o. O. Phonogram International, 1981. 53 S. + NN. 4° Quart Kart.‎

‎Boulez a Bayreuth. Der Jahrhundert-Ring. The centenary Ring. Le Ring du centenaire. Mit s/w Abb. und mit einigen farbl. Abb. Text in deutsch, englisch und französisch. Die Kopfecke des Hinterdeckels ist etwas bestoßen. Die Kapitale sind bestoßen. Die Einbandkanten haben teilweise leichte Druckstellen. Einige Blätter im vorderen Bereich des Buches sind in der Fußecke leicht bestoßen. sehr guter Zustand‎

Bookseller reference : 18651

Antiquariat.de

Antiquariat Boller
DE - Staufenberg
[Books from Antiquariat Boller]

€14.10 Buy

‎Cicerone oder Wahrhaftiger Führer durch die hochfürstlich Brandenburg-Culmbachische Haupt- und Residenzstadt Bayreuth.‎

‎Bayreuth, Stadtmuseum Bayreuth, 1988. Ca. 21 x 14,5 cm. 47 (1) Seiten, mit Abbildungen und einem beiliegenden farbigen Stadtplan. Original-Karton.‎

‎(= Schriftenreihe des Stadtmuseums Bayreuth. Heft 4). Text: Sylvia Habermann. Schönes Exemplar.‎

Bookseller reference : 22942A

‎Das Fürstenthum Kulmbach oder Bayreuth. Grenzkolorierte Kupferstichkarte von Franz J. J. von Reilly.‎

‎Wien, Reilly, 1803. Aus: Atlas von Deutschland. Ca. 27 cm x 33 cm.‎

‎Atlantes Austriaca. Rei A k. - Der "Atlas von Deutschland" ist eine Teilausgabe der Deutschland betreffenden Karten aus dem "Schauplatz der fünf Theile der Welt nach und zu Anton Friedrich Büschings grosser Erdbeschreibung ... hrsg. von Franz Johann Joseph von Reilly. Wien 1789 - 1806". - Etw. fleckig und gebräunt. Weisser Rand mit hs. Nummer.‎

Bookseller reference : 9032

Antiquariat.de

Matthäus Truppe
AT - Graz
[Books from Matthäus Truppe]

€89.20 Buy

‎Denkmal, "Jean Paul",‎

‎Darmst., Köhler, 1840 (ca.). Stst. v. Sonnenleiter n. Vorlage v. Thiem, 13 x 17 (H) Auf Wunsch Digitalaufnahme in jpg-Format erhältlich- photo in jpg-format available. Je nach Versandart können die Portokosten bis zu 2 ? weniger als angegeben betragen.+‎

Bookseller reference : 3338AG

‎EGER [Cheb]- [Blatt G. 5 der General-Karte von Central Europa 1:300000 1873-1876]‎

‎Wien, Kaiserlich-Königliches Militär-Geographisches Institut, 1874. Heliogravure in Kupfer vervielfältigt durch Umdruck vom Steine., Blatt ca. 51x 45 cm, Kartenbild; ca. 48 x 42 zu 6 Segmenten auf Leinen aufgezogen; Zustand: sehr gut‎

‎Generalkarte von Zentraleuropa / Generalcarte von Centraleuropa / 1:300 000 / 1 : 300. 000. Die Generalkarte von Central Europa erschien in den Jahren 1873 bis 1876, sie ist das Werk von Joseph Ritter von Scheda (1815-1888) Nach seiner militärischen Ausbildung in Graz, wurde recht bald seine besonderen Fähigkeiten für das Kartenzeichnen erkannt. Ab 1842 begann seine steile Karriere beim Wiener Militärgeographischen Institut. Zunächst Leiter der Lithographischen Abteilung des Wiener Militärgeographischen Instituts später zeitweise auch der Kupferstichabteilung. War er ab 1869 Chef der Abteilungen Topographie, Lithographie und Kupferstich somit der gesamte Bereich der kartographischen Arbeiten des Instituts. Sein unermüdliches Bestreben um Verbesserung der technischen und inhaltlichen Qualität der Karten trug er wesentlich zur Begründung des Weltrufs des Wiener Militärgeographischen Instituts bei. Der hier angebotenen Karte gingen folgende Arbeiten voraus: 1845-47 General-Karte von Europa in 25 Blättern Lithographie, General-Karte des Österreich. Kaiserstaates mit einem grossen Theile der angränzenden Länder 20 Blatt in Kupferstich 1: 576 000, in der 2. Auflage 1870-1871 General-Karte von Central-Europa in 47 Blättern, wobei diese Kartenwerke nach eigenen Zeichnungen Schedas im Institut auf seine Kosten produziert wurden. Wegen der hervorragenden Qualität wurde konnte die 1 : 576 000 Karte auf dem Maßstab 1 : 300 000 vergrößert werden, wodurch mit einem Schlage 207 Blätter der Generalkarte vorlagen. Vgl. ADB 53, S. 737 f. / NDB, 22, S. 598 f. / ÖBL 10, S. 56 f. / Die Amtliche Kartographie Österreichs Wien 1970, S. 28, dieses Kartenwerk blieb bis zu der Generalkarte von Mitteleuropa 1: 200 000 Wie, k. k. militärg. Inst 1889-1912 der Standard.‎

Bookseller reference : A151-1656

‎EGER [Cheb]- [Blatt G. 5 der General-Karte von Central Europa 1:300000 1873-1876]‎

‎Wien, Kaiserlich und Königliches Militär-Geographisches Institut, 1874. Heliogravure in Kupfer vervielfältigt durch Umdruck vom Steine., Blatt ca. 51x 45 cm, Kartenbild; ca. 48 x 42 zu 6 Segmenten auf Leinen aufgezogen; Zustand: sehr gut, teilkoloriert‎

‎Generalkarte von Zentraleuropa / Generalcarte von Centraleuropa / 1:300 000 / 1 : 300. 000. Die Generalkarte von Central Europa erschien in den Jahren 1873 bis 1876, sie ist das Werk von Joseph Ritter von Scheda (1815-1888) Nach seiner militärischen Ausbildung in Graz, wurde recht bald seine besonderen Fähigkeiten für das Kartenzeichnen erkannt. Ab 1842 begann seine steile Karriere beim Wiener Militärgeographischen Institut. Zunächst Leiter der Lithographischen Abteilung des Wiener Militärgeographischen Instituts später zeitweise auch der Kupferstichabteilung. War er ab 1869 Chef der Abteilungen Topographie, Lithographie und Kupferstich somit der gesamte Bereich der kartographischen Arbeiten des Instituts. Sein unermüdliches Bestreben um Verbesserung der technischen und inhaltlichen Qualität der Karten trug er wesentlich zur Begründung des Weltrufs des Wiener Militärgeographischen Instituts bei. Der hier angebotenen Karte gingen folgende Arbeiten voraus: 1845-47 General-Karte von Europa in 25 Blättern Lithographie, General-Karte des Österreich. Kaiserstaates mit einem grossen Theile der angränzenden Länder 20 Blatt in Kupferstich 1: 576 000, in der 2. Auflage 1870-1871 General-Karte von Central-Europa in 47 Blättern, wobei diese Kartenwerke nach eigenen Zeichnungen Schedas im Institut auf seine Kosten produziert wurden. Wegen der hervorragenden Qualität wurde konnte die 1 : 576 000 Karte auf dem Maßstab 1 : 300 000 vergrößert werden, wodurch mit einem Schlage 207 Blätter der Generalkarte vorlagen. Vgl. ADB 53, S. 737 f. / NDB, 22, S. 598 f. / ÖBL 10, S. 56 f. / Die Amtliche Kartographie Österreichs Wien 1970, S. 28, dieses Kartenwerk blieb bis zu der Generalkarte von Mitteleuropa 1: 200 000 Wien, k. k. militärg. Inst 1889-1912 der Standard.‎

Bookseller reference : A151-1484

‎EGER [Cheb]- [Blatt G. 5 der General-Karte von Central Europa 1:300000 1873-1876]‎

‎Wien, Kaiserlich und Königliches Militär-Geographisches Institut, 1874. Heliogravure in Kupfer vervielfältigt durch Umdruck vom Steine., Blatt ca. 51x 45 cm, Kartenbild; ca. 48 x 42 zu 6 Segmenten auf Leinen aufgezogen; Zustand: sehr gut, teilkoloriert‎

‎Generalkarte von Zentraleuropa / Generalcarte von Centraleuropa / 1:300 000 / 1 : 300. 000. Die Generalkarte von Central Europa erschien in den Jahren 1873 bis 1876, sie ist das Werk von Joseph Ritter von Scheda (1815-1888) Nach seiner militärischen Ausbildung in Graz, wurde recht bald seine besonderen Fähigkeiten für das Kartenzeichnen erkannt. Ab 1842 begann seine steile Karriere beim Wiener Militärgeographischen Institut. Zunächst Leiter der Lithographischen Abteilung des Wiener Militärgeographischen Instituts später zeitweise auch der Kupferstichabteilung. War er ab 1869 Chef der Abteilungen Topographie, Lithographie und Kupferstich somit der gesamte Bereich der kartographischen Arbeiten des Instituts. Sein unermüdliches Bestreben um Verbesserung der technischen und inhaltlichen Qualität der Karten trug er wesentlich zur Begründung des Weltrufs des Wiener Militärgeographischen Instituts bei. Der hier angebotenen Karte gingen folgende Arbeiten voraus: 1845-47 General-Karte von Europa in 25 Blättern Lithographie, General-Karte des Österreich. Kaiserstaates mit einem grossen Theile der angränzenden Länder 20 Blatt in Kupferstich 1: 576 000, in der 2. Auflage 1870-1871 General-Karte von Central-Europa in 47 Blättern, wobei diese Kartenwerke nach eigenen Zeichnungen Schedas im Institut auf seine Kosten produziert wurden. Wegen der hervorragenden Qualität wurde konnte die 1 : 576 000 Karte auf dem Maßstab 1 : 300 000 vergrößert werden, wodurch mit einem Schlage 207 Blätter der Generalkarte vorlagen. Vgl. ADB 53, S. 737 f. / NDB, 22, S. 598 f. / ÖBL 10, S. 56 f. / Die Amtliche Kartographie Österreichs Wien 1970, S. 28, dieses Kartenwerk blieb bis zu der Generalkarte von Mitteleuropa 1: 200 000 Wien, k. k. militärg. Inst 1889-1912 der Standard.‎

Bookseller reference : A151-2202

‎Einatmen - Ausatmen. eine dokumentation von arbeiten aus der "Werkstatt Schreiben" und anderer texte bayreuther autoren. zusammengestellt und hrsg. für das Literarische Forum Bayreuth von Jochen Lobe, Wulf Rüskamp.‎

‎Bayreuth, Selbstverlag, 1975. 8°. 66 Blatt mit Zeichnungen von R.Bethe. Original-Karton.‎

‎Erste Ausgabe. Texte von Laienschreibern.‎

Bookseller reference : 104884BB

‎Fahrplan Bayreuth Winter 1961/62. Überreicht durch das Verkehrs- und Reisebüro Bayreth.‎

‎o.J. Orig.-Broschur, kl.-8°, 48 Seiten‎

‎Guter Zustand‎

Bookseller reference : 26994

‎Gau Bayreuth. Land, Volk und Geschichte. Hrsg. v. H. Scherzer. 2. A.‎

‎München, Dt. Volksvlg. 1943. Gr.8°. 526 S. Mit 128 Zeichn., Ktn.skizzen u. Schnitten u. 120 Fotos. Original-Halbleinenband‎

Bookseller reference : 130539-1

‎Gesamtansicht‎

‎o.J. Stahlstich v. Poppel, 1846, 11 x 16‎

Bookseller reference : 57646

Number of results : 976 (20 Page(s))

[1] 2 3 4 5 6 7 ... 20 Next page