Professional bookseller's independent website

‎Hugo victor‎

Main

Parent topics

‎Literature ‎
Number of results : 49,163 (984 Page(s))

[1] 2 3 4 5 6 7 ... 146 285 424 563 702 841 980 ... 984 Next page Last page

‎"Frh. v. Lupin (Baier. FeldArtill.) Artillerie-Prüfungs-Commission 1892/3". (rückseitige spätere Bezeichnung). Orig.-Photographie in Hochoval. Aufgezogen auf Atelierkarton ("Carl Wigand").‎

‎Berlin, Carl Wigand (ca. 1865). 8,8 x 5,6 cm (Photo).‎

‎Hugo von Lupin (Memmingen-Ferthofen-Illerfeld 1829?1902 Stuttgart), württembergischer Generalleutnant. Brustbild des jungen Offiziers in Uniformjacke mit kleiner Ordensspange, Blick nach halbrechts. Rückseitig in Bleistift bezeichnet. - Rückseitiger Kartendruck in Rot als Unterschrift-Faksimilie "Carl Wigand" und Dreizeiler "photographiert Berlin Unter den Linden 62. 63. / Inh. d. Preismedaille der internationalen phot. Ausstellung zu Berlin 1865. / Inh. d. Silbernen Medaille der grossen Ausstellung zu Paris 1867". - Visitenkartenporträt, Carte-de-visite.‎

Bookseller reference : 129248

‎"General von Kirchbach". Brustbild in Uniform, Blick nach rechts. Anonymer Holzstich.‎

‎1876. 13,7 x 11,3 cm.‎

Bookseller reference : 75946

‎"Generallieutenant v. Obernitz, Befehlshaber der würtemberg. Truppen". Brustbild, Blick nach links. Anonymer Holzstich.‎

‎1870. 11 x 9,3 cm.‎

‎Der Befehlshaber der württembergischen Truppen im deutsch-französoschen Krieg. Obernitz stammte aus Bischofswerder, war schon zuvor 1867-68 preußischer Militärbevollmächtigter in Stuttgart (dort auch Ehrenbürger), später Kommandeur in Karlsruhe und nahm seinen Ruhestand zu Bad Honnef (Villa Modersohn).‎

Bookseller reference : 70742

‎"Graff von Viermondt". Ganzfigur nach halbrechts des kaiserlichen Feldzeugmeisters und Diplomaten, in reicher Kleidung stehend vor Draperie, als "Groß-Botschaffter in Constantinopel", oben rechts die Inschrift.‎

‎o.J. Kupferstich von G.D. Neumann bei P.C. Monath, Nürnberg, um 1720, 20 x 14 cm.‎

‎APK 27021. - Viermondt war der Sohn des Adrian Wilhelm von Viermund, Freiherr zu Neersen. 1696 wurde er Oberst des "Deutschmeister-Regiments", später "k.u.k. Infanterie Regiment "Hoch- und Deutschmeister" Nr. 4. Er leitete im Auftrag des Prinzen Eugen erfolgreich die Verhandlungen mit der Türkei für den Frieden von Passarowitz 1718 und war anschließend 1719/20 Botschafter in Konstantinopel. - Alt auf Bütten aufgezogen, mit feinem Rändchen um die Einfassungslinie.‎

Bookseller reference : 28444EG

‎"Hugo Ernst Heinrich Rühle, + am 11. Juli". Brustbild, Blick nach vorn. Holzstich, monogrammiert W.‎

‎1888. 11,3 x 9,4 cm.‎

‎Liegnitz 1824 geboren, Mediziner an der Universitätsklinik Bonn.‎

Bookseller reference : 74818

‎"Hugo Grotius". Brustbild nach halblinks im Fensterrahmen, darunter Inschrift, Bücher, Waage der Iustitia und Handelsembleme.‎

‎o.J. Kupferstich bei Marcus Michael Bousquet, um 1680, 20,5 x 15,5 cm.‎

‎Der niederländische Staatsmann war Begründer der neuen Völkerrechtslehre. Er lebte von 1632 - 34 in Dockenhude bei Hamburg und starb in Rostock. - Alt auf Bütten montiert, bis an die Darstellung beschnitten.‎

Bookseller reference : 9272EG

‎"Hugo Grotius". Brustbild nach halblinks im Oval des Völkerrechtlers, unten Inschrift und die Devise "Hora Ruit".‎

‎o.J. Kupferstich, um 1680, 21,5 x 15,5 cm.‎

‎Der niederländische Staatsmann war Begründer der neuen Völkerrechtslehre. Er lebte von 1632 - 34 in Dockenhude bei Hamburg und starb in Rostock. - Rechts bis zur Plattenkante beschnitten.‎

Bookseller reference : 18889EG

‎"Hugo Grotius". Brustbild nach halbrechts, darunter die Inschrift, oben die Devise "Ruit Hora".‎

‎o.J. Kupferstich, um 1690, 13,5 x 8,5 cm.‎

‎Der niederländische Staatsmann war Begründer der neuen Völkerrechtslehre. Er lebte von 1632 - 34 in Dockenhude bei Hamburg und starb in Rostock. - Alt auf Bütten montiert, bis zur Einfassungslinie beschnitten.‎

Bookseller reference : 11811EG

‎"Hugo Grotius". Brustbild nach viertelrechts im Lorbeeroval des Juristen, darunter Inschrift, Waage der Justitia, Merkursstab usw., oben die Posaunen der Fama.‎

‎o.J. Kupferstich von P. van Gunst nach M. Miereveld bei G. van Papenbroeck, um 1700, 21,5 x 16,5 cm.‎

‎Nicht im APK. - Der niederländische Staatsmann ist der Begründer der neuen Völkerrechtslehre. Er lebte von 1632 - 34 in Dockenhude bei Hamburg und starb in Rostock. - Mit Rändchen um die Plattenkante, unauffällig geglättete Längs- und Querfalten.‎

Bookseller reference : 28600EG

‎"Hugo Müller, + am 20. Juli". Porträt. Brustbild in Oval, Blick nach links. Anonymer Holzstich.‎

‎1881. 12,9 x 11,3 cm.‎

Bookseller reference : 79529

‎"Hugo von Mohl". Hüftbild mit Brille und Kinnbart, Blick nach rechts. Kreidelithographie von Rud. Hoffmann 1858, nach von Hampfstängel [Hanfstängl] in München. Alt gerahmt unter Glas mit schwarzer Leiste.‎

‎o.J. 17 x 15 cm (Darstellung) bzw. 26 x 23 cm (Rahmen). - Name "Hugo von Mohl" ausgeschnitten und sauber unter das Porträt montiert.‎

‎Stuttgart 1805 - Tübingen 1872, Professor der Botanik.‎

Bookseller reference : 67603

‎"Hugues Grotius". Brustbild nach halblinks im Oval des niederländischen Völkerrechtlers, Historikers und Staatsmannes, unten Inschrift.‎

‎o.J. Kupferstich von Macret nach A. Moro, um 1780, 20 x 16,5 cm.‎

‎APK 10007. - Huigh De Groot ist der Begründer der Völkerrechtslehre als einer selbständigen Wissenschaft. Von 1632 - 34 lebte er in Dockenhude bei Hamburg und starb in Rostock. - Breitrandig.‎

Bookseller reference : 10246EG

‎"Húgo Károly". Hüftbild nach halblinks des Schriftstellers und homöopathischen Arztes, unten Inschrift.‎

‎o.J. Lithographie von Prinzhofer, dat. 1846, 23 x 15 cm.‎

‎Auf Einladung Hahnemanns hielt er sich 1839 in Paris auf. Er praktizierte in Pest, Wien und Großkanischa. Als Schriftsteller benutzte er u.a. den Pseudonym "Húgo Károly". - Geglättete Querfalte.‎

Bookseller reference : 27226EG

‎"Jeunesse".‎

‎Mine de plomb signée en bas à gauche, (1930), 28.7 x 25 cm.‎

‎Valentine HUGO, née Gross, 1887-1968, est une artiste qui étudia aux Beaux-Arts. Elle épousa Jean HUGO avec qui elle collabora à plusieurs reprises. En 1925 elle rencontre les Surréalistes avec qui elle exposa au salon des Surrindépendants en 1933. Elle quittera définitivement le groupe en 1935. Portrait de face et de buste, à la mine de plomb, d'une garçonnet aux cheveux courts, en costume de marin.‎

Bookseller reference : 15943

Livre Rare Book

Librairie Chrétien
Paris France Francia França France
[Books from Librairie Chrétien]

€900.00 Buy

‎"Kleist-Retzow". Holzstich von Weiß.‎

‎1862. 9,2 x 7,4 cm.‎

‎Mitglied des preußischen Parlaments (Herrenhaus).‎

Bookseller reference : 71166

‎"Victor Hugo". Porträt. Brustbild, Blick nach rechts. Anonymer Holzstich.‎

‎1881. 14,2 x 11,8 cm.‎

Bookseller reference : 79345

‎1989. Hrsg. von der Stadt Pirmasens. Bearbeitet von Ernst Teubner. Pirmasens, Komet 1989.‎

‎o.J. 226 S. Orig.-Karton (Softcover).‎

‎13. Folge.- Die letzten Seiten etwas feuchtwellig, jedoch ordentliches Exemplar.‎

Bookseller reference : 25602

‎1990. Hrsg. von der Stadt Pirmasens. Bearbeitet von Ernst Teubner. Pirmasens, Komet 1990.‎

‎o.J. 266 S. Orig.-Karton.‎

‎14. Folge.- Tadelloses Exemplar.‎

Bookseller reference : 25603

‎1991. Hrsg. von der Stadt Pirmasens. Bearbeitet von Ernst Teubner. Pirmasens, Komet 1991.‎

‎o.J. 203 S. Orig.-Karton.‎

‎Folge 15.- Kleiner Eckknick, gutes Exemplar.‎

Bookseller reference : 25604

‎[Colloque Victor Hugo, 1976] Colloque organisé par la Société des études romantiques les 17 et 18 janvier 1976 sur « Châtiments » de V. Hugo‎

‎[Clermont-Ferrand] Société des études romantiques et dix-neuviémistes [ca 1980] 187 p. texte multigraphié publié avec corrections et ratures, notes bibliographiques in-4, 23,3 x Broché, couverture verte, dos muet, titre en noir sur la première de couverture Exemplaire en bon état‎

‎Société des études romantiques et dix-neuviémistes (Clermont-Ferrand)‎

Bookseller reference : KXI-33279

Livre Rare Book

Jean-Denis Touzot Libraire
Paris France Francia França France
[Books from Jean-Denis Touzot Libraire]

€40.00 Buy

‎Album Hugo‎

‎Gallimard. NRF. Bibliothèque de la Pléiade. 1964. In-12. Reliure de l'éditeur sous rhodoïde. Nombreuses ills.‎

‎Bon état malgré le rhodoïde légèrement déchiré au dos.‎

Bookseller reference : 37467

Livre Rare Book

Librairie Ancienne Laurencier
Bordeaux France Francia França France
[Books from Librairie Ancienne Laurencier]

€190.00 Buy

‎Almanach 87: Hugo von Hofmannsthal. Briefwechsel mit Max Rychner, mit Samuel und Hedwig Fischer, Oscar Bie und Moritz Heimann. Das siebenundachzigste Jahr.‎

‎Farnkfurt, Fischer, 1973. 252 + 3 S. OPp. m. OSch.‎

‎EA. - Leichte Gbrsp.‎

Bookseller reference : 29845AB

Antiquariat.de

Antiquariat Weinek
AT - Salzburg
[Books from Antiquariat Weinek]

€10.00 Buy

‎Begegnung mit dem Gelde. Hugo Ratzmann zum 1. Januar 1957. Eins von 300 nummerierten Exemplaren.‎

‎Bielefeld., Wilhelm Eilers, 1957. Kl-8vo. 36 S. OLdr. In gutem Zustand.‎

‎Mit Abbildung einer Büste, geschaffen von Jean Sprenger (1956).‎

Bookseller reference : 7288CB

Antiquariat.de

Antiquariat Hennwack
DE - Berlin (Steglitz)
[Books from Antiquariat Hennwack]

€36.00 Buy

‎Briefwechsel zwischen George und Hofmannsthal.‎

‎Berlin, Georg Bondi 1938. 262 S. 8°. Original-Halbleineneinband mit Schutzumschlag, dieser fleckig, verfärbt und teils beschädigt / hinterlegt, Einband und Papier gebräunt, Name und Datum auf Vorsatz, sonst innen gut.‎

Bookseller reference : 329672

‎Brustbild en face des französischen Dichters, mit aufgestütztem Arm die Linke an den Kopf legend.‎

‎o.J. Stahlstich bei Weger, Leipzig, um 1860, 17 x 12,5 cm.‎

Bookseller reference : 13154BG

‎Brustbild en face des französischen Dichters.‎

‎o.J. Stahlstich von H. Meyer, dat. 1877, 12,5 x 13 cm.‎

Bookseller reference : 17826BG

‎Brustbild im Profil nach links im Schriftoval des Dominikanerkardinals Hugh de St. Cher, unten Verse.‎

‎o.J. Kupferstich von Kl. Ammon, um 1650, 12,5 x 9,5 cm.‎

‎Aus "Bibliotheca Calcographica". - Der Verfasser des "Correctorium Hugonis" schuf als erster eine Bibelkonkordanz.‎

Bookseller reference : 23272EG

‎Brustbild nach dreiviertellinks des Kanonikus' von Mainz und Trier, als kurtrierischer Geheimer Rat und Gesandter zum Westfälischen Frieden, unten Kartusche mit Inschrift.‎

‎o.J. Kupferstich aus Theatrum Europaeum, 1652, 17,5 x 12 cm (APK 7179).‎

Bookseller reference : 1545EG

‎Brustbild nach dreiviertelrechts im Schriftoval des Propstes, Kämmerers und Geheimen Rates in Mainz, oben das kurmainzische Wappen, unten das Familienwappen.‎

‎o.J. Kupferstich von C. Galle nach A. van Hulle, 1648, 30 x 20 cm.‎

‎APK 28590. - Mit der Jahreszahl und dem kaiserlichen Privileg, vor der Nr. 59. - Der kaiserliche Rat war Gesandter des Kurfürsten von Mainz, Johann Philipp von Schönborn, zum Westfälischen Frieden, seit 1654 Bischof von Worms.‎

Bookseller reference : 6293EG

‎Brustbild nach dreiviertelrechts im Schriftoval des Propstes, Kämmerers und Geheimen Rates in Mainz, oben das kurmainzische Wappen, unten das Familienwappen.‎

‎o.J. Kupferstich von C. Galle nach A. van Hulle, 1648, 30 x 20 cm.‎

‎APK 28590. - Mit der Jahrezahl, dem kaiserlichen Privileg und der Nr. 59. - Der kaiserliche Rat war Gesandter des Kurfürsten von Mainz, Johann Philipp von Schönborn, zum Westfälischen Frieden, seit 1654 Bischof von Worms.‎

Bookseller reference : 6368EG

‎Brustbild nach dreiviertelrechts im Schriftoval des Propstes, Kämmerers und Geheimen Rates in Mainz, oben das kurmainzische Wappen, unten das Familienwappen.‎

‎o.J. Kupferstich von C. Galle nach A. van Hulle, 1648, 30 x 20 cm.‎

‎APK 28590. - Vor der Jahreszahl, dem kaiserlichen Privileg und der Nr. 59. - Der kaiserliche Rat war Gesandter des Kurfürsterzbischofs von Mainz, Johann Philipp von Schönborn, zum Westfälischen Frieden. - Alt auf Bütten aufgezogen, mit Rändchen um die Plattenkante, von alter Hand zwei Tintenstriche durch das Wappen, in den Rändern etwas fleckig.‎

Bookseller reference : 6367EG

‎Brustbild nach halblinks des Juristen und Professors in Göttingen.‎

‎o.J. Kupferstich, 1824, ca. 9 x 8 cm.‎

Bookseller reference : 13585BG

‎Brustbild nach halblinks im Achteck des Braunschweigischen Kanzlers, unten Wappen und Inschrift.‎

‎o.J. Kupferstich von M. van Somer, um 1667, 15 x 10 cm.‎

‎APK 12510; aus der Serie "Icones omnium Electorum Principum etc.", erwähnt bei Thieme-Becker, Bd. XXXI, S. 264. - Komitialgesandter zum Reichstag in Regensburg 1668. - Mit feinem Rändchen um die Einfassungslinie.‎

Bookseller reference : 26158EG

‎Brustbild nach halblinks im Oval des Juristen in Genf, Heidelberg und Altdorf, unten Inschrift.‎

‎o.J. Kupferstich von Kl. Ammon, um 1650, 13 x 10 cm.‎

‎Aus: Bibliotheca Calcographica. - Hugues Doneau entwickelte seit 1589 in seinen "Commentarii iuris civilis" als erster ein zusammenhängendes System des Privatrechts.‎

Bookseller reference : 18804EG

‎Brustbild nach halblinks im Oval des Vaters des Völkerrechts, mit Devise "Ruit Hora", unten Inschrift.‎

‎o.J. Kupferstich von Kl. Ammon, um 1650, 13 x 10 cm.‎

‎Aus "Bibliotheca Calcographica"; APK 10003.‎

Bookseller reference : 18816EG

‎Brustbild nach halbrechts des Direktors des Burgtheaters in Wien.‎

‎o.J. Lithographie auf China von Mosé bei V.A. Heck, Wien, 1887, 1887, 20 x 18 cm.‎

‎Der Schauspieler war Schwiegervater Max Reinhardts. - Nur im breiten Rand gering fleckig.‎

Bookseller reference : 4962EG

‎Brustbild nach halbrechts im Oval des Fürstbischofs von Konstanz, oben zwei Wappen, unten Inschrift mit Datum der Kardinalserhebung.‎

‎o.J. Kupferstich bei J.Ch. Kolb, Augsburg, 1726, 20,5 x 15 cm.‎

‎Nagler, Kolb 1; nicht im APK; Thieme-Becker Bd. XXI, S. 223: aus "Roma Sancta, sive ... Cardinalium ... Imagines". - Der Fürstbischof von Speyer und Landkomtur des Deutschen Ordens in Alden-Biesen und Marburg war seit 1740 Fürstbischof von Konstanz. Das Blatt erschien anläßlich seiner Erhebung zum Kardinal am 30.1.1713 durch Clemens XI. Albani. Oben das eigene Wappen und das der Albani.‎

Bookseller reference : 33968EG

‎Brustbild nach halbrechts im Schriftoval des Geographen und Weltreisenden "aetatis 35", unten Verse.‎

‎o.J. Kupferstich von Th. de Bry, dat. 1598, 14 x 10,5 cm.‎

‎Aus "Boissard, Icones"; APK 15295. - In den Ecken florale Ornamentik, Libellen und Vögel.‎

Bookseller reference : 23130EG

‎Brustbild nach halbrechts im Schriftoval des Kämmerers des Erzherzogs Leopold Wilhelm, darunter Devise.‎

‎o.J. Kupferstich von E. Wideman, Augsburg, 1646, 14 x 11 cm (APK 10579).‎

Bookseller reference : 6774EG

‎Brustbild nach viertellinks des Juristen und Professors in Göttingen.‎

‎o.J. Kupferstich mit Punktiermanier von Riepenhausen, um 1820, ca. 8 x 7 cm.‎

‎APK 12507. - Der in Lörrach geborene Prinzenerzieher am Hof von Dessau lehrte seit 1788 Rechtswissenschaft in Göttingen, wo er sich in vielen Veröffentlichungen besonders mit Fragen des Römischen Rechts und des Naturrechts auseinandersetzte. Er gilt als Begründer der historischen Rechtsschule.‎

Bookseller reference : 8637EG

‎Brustbild nach viertelrechts.‎

‎o.J. Lithographie, 1834, 7,5 x 7 cm.‎

‎Begründer der neuen Völkerrechtslehre, niederländischer Staatsmann.‎

Bookseller reference : 1584EG

‎Brustbild, Halbprofil n. rechts, in Oval, unten Wappen, oben Motto: Ruit Hora; unten Sockel mit Gedicht v. Vondel,‎

‎1750 (ca.). Kupferstich v. Houbraken n. Mierevelt, 17 x 26 (H) Auf Wunsch Digitalaufnahme in jpg-Format erhältlich- photo in jpg-format available. Je nach Versandart können die Portokosten bis zu 2 ? weniger als angegeben betragen.+‎

‎Hugo de Groot (Delft 1583-1645 Rostock), niederländischer Politiker, war Parteigänger von Wilhelm von Oranien und Jan van Oldenbarnevelt; geriet mit den Generalstaaten wegen seines "religiösen Indifferentismus" in Streit, wurde zusammen mit Barnevelt 1618 verhaftet; seine lebenslängliche Haftstrafe wurde in Verbannung umgewandelt. Lebte dann in Frankreich, fungierte als Gesandter in Schweden.‎

Bookseller reference : 1853AG

‎Bulletin De La société Archéologique, Scientifique Et Littéraire Du Vendomois 4 Fascicules Année 1907 Complète Tome XLVI 46 Ème Année‎

‎Imprimerie G. Vilette In-8 Brochés Vendôme 1907 4 fascicules en pagination continue 284 pp‎

‎Bon‎

Bookseller reference : 22586

Livre Rare Book

Librairie Le Cosmographe
Vernou sur Brenne France Francia França France
[Books from Librairie Le Cosmographe]

€25.00 Buy

‎Carl Jakob Burckhardt zu Hugo von Hofmannsthal.‎

‎Ffm., S. Fischer 1974. 27, (5) S. Original-Kartonband‎

‎Gutes Exemplar.‎

Bookseller reference : 87422-1

‎catalogue des objets d'art et d'ameublement principalement du XVIIIe siècle composant la collection de M. Hugo Cahen d'Anvers‎

‎Paris galerie jean charpentier 7 et 8 juin 1934 - In 4 (28X22cm) 63 pages nombreuses illustrations‎

‎porcelaines anciennes porcelaines montées bronzes pendules sièges et meubles anciens tapisseries anciennes objets d art d extrême orient céramique de la chine pierres dures bronzes et émaux cloisonnés peintures chinoises meubles en laque paravents dont certaine provenant du palais impérial‎

Bookseller reference : 4058

Livre Rare Book

Le Monde à l'Envers
Montargis France Francia França France
[Books from Le Monde à l'Envers]

€75.00 Buy

‎catalogue des tableaux modernes aquarelles pastels dessins terres cuites du XVIIIe siècle meubles et sièges anciens tapisseries d aubusson composant la collection emile straus‎

‎Paris galerie georges petit expert lair dubreuil 3 et 4 juin 1929 - In 4 broché (28X23cm) 64 pages et très nombreuses reproductions hors texte‎

‎barye besnard boudin carriere daumier delaunay diaz forain fortuny gavarni henner victor hugo jongkind lami lebasque lépine luce marquet millet gustave moreau pissarro raffaelli renoir vollon vuillard monet fragonard greuze lancret de la tour chinard clodion couasnon dardel marin‎

Bookseller reference : 4054

Livre Rare Book

Le Monde à l'Envers
Montargis France Francia França France
[Books from Le Monde à l'Envers]

€75.00 Buy

‎Centenaire de Hugo von Hofmannsthal‎

‎Paris, Didier (Etudes Germaniques, 29e année, n°2), 1971 (avril-juin) 15x23, 134, br.‎

‎articles en français et en allemand‎

Bookseller reference : B5967

Livre Rare Book

Librairie Hervé Renard
Bruxelles Belgium Bélgica Bélgica Belgique
[Books from Librairie Hervé Renard]

€8.00 Buy

‎Centenaire de Jean Hugo (1894-1994) , Carnet de croquis‎

‎Actes Sud, 1994‎

Bookseller reference : 26310

Livre Rare Book

Librairie Grandchamps/Fafouille
Charleroi Belgium Bélgica Bélgica Belgique
[Books from Librairie Grandchamps/Fafouille]

€9.00 Buy

‎Cinquante dessins de Victor Hugo provenant de la collection de Monsieur Jean Hugo.‎

‎Monaco, Sotheby Parke Bernet 1981. Mit zahlr. tlw. farb. Abbildungen. 65 S., 1 Bl. Gr.-8vo. OBrosch.‎

‎Der Katalog zur Auktion am 15. Juni 1981 verzeichnet 50 Werke. - Broschur min. angestaubt, guter Zustand.‎

Bookseller reference : 90529

‎Collection Baron Albert Oppenheim Cöln. Erste Abteilung: Gemälde. Mit einem Vorwort von Wilhelm von Bode. (Deutsch, Englisch und Französisch). Auktion Nr. 1725 mit 44 Lose vornehmlich altniederländischer und flämischer Malerei.‎

‎Berlin: Rudolph Lepkes Kunst-Auctions-Haus ;München:, 1914. 1 Frontispiz, 19 (1) Seiten, 44 ganzseitige Abildungstafeln in Heliogravüre, 44 vorgeschaltete Blätter mit ausführlicher Beschreibung, bibliographischen Hinweisen, Provenienzen und Ausstellungen. 25 x 19,5 cm, grüner Original-Pappband mit Deckel- und Rückentitel.‎

‎Der ursprünglich verzeichnete Termin, der 27. Oktober 1914, wurde im Impressum mit Hilfe eines montiertem Streifens des folgenden Inhalt verdeckt: Die Ausstellung der Gemälde dieses Kataloges findet vom 14. bis 18. März 1918, die Versteigerung am 19. März 1918, in Rudolph Lepkes Kunst-Auctions-Haus zu Berlin statt. * * * Bei 27 Losen wurde mit Bleistift der Erlös vermerkt teilweise auch der Erwerber. Standortsignatur auf Rücken und Vorderdeckel, sonst noch gut erhaltenes Exemplar.‎

Bookseller reference : 39827

Number of results : 49,163 (984 Page(s))

[1] 2 3 4 5 6 7 ... 146 285 424 563 702 841 980 ... 984 Next page Last page