Professional bookseller's independent website

‎Sexuality‎

Main

Number of results : 11,045 (221 Page(s))

First page Previous page 1 ... 3 4 5 [6] 7 8 9 ... 39 69 99 129 159 189 219 ... 221 Next page Last page

‎Fauneries. Morceaux Choisis.‎

‎Ohne weitere Angaben. Um 1925. Kl.8° quer. 95 S. Illustrierte Orig.-Broschur.‎

‎Eins von 102 numerierten Exemplaren (Gesamt 107). Original-Ausgabe. Eine Sammlung von 5 sehr erotischen Versgedichten. Der Text gesetzt in einen roten Rahmen. Jede Seite mit einer erotischen, sich wiederholenden, Kopf- und Fußbanderole. Einband mit kleineren Läsuren. Unbeschnitten. Sehr selten. Dutel 1553 (ohne Abbildung).‎

Bookseller reference : 9393A

‎Feminist Review 10 : Spring 1982‎

‎Book is in very good clean condtion with only minimal signs of age, use or other wear. Used‎

‎Feminist Review 21 : Winter 1985‎

‎Book is in very good clean condition with only very minor signs of age, use or other wear. Used‎

‎Feminist Review 5 : 1980‎

‎Book is in very good clean condition with only minor signs of age, use or other wear. Used‎

‎Feminist Review No.43 : Spring 1993‎

‎Book is in very good clean condition with only minor signs of age, use or other wear. Used‎

‎Feminist Review Number 54: Autumn 1996: Contesting Feminist Orthodoxies‎

‎Book is in very good clean condition with very few signs of age, use or other wear. Used‎

‎Feminist Review, Number 56, Summer 1997: Debating Discourses, Practising Feminisms‎

‎CONTENTS: Who Needs [sex] When you can Have [gender]? - feminist Discourses at The UN Conference at Beijingsally Baden and Anne - marie Goetz, To Whom Does Ameena Belong? Towards a Feminist Analysis of Childhood and Nationhood in Contemporary India Purneema Mankekar, Pat Cadigan's Synners, Refiguring Nature, Science and Technology Laura Cherniack, 'I Teach Therefore I Am', Lesbian Studies in The Liberal Academy Sally Munt, American Eve (poem) Paual Burnett‎

‎Feminist Review; No. 35, Summer 1990‎

‎Slightly edgeworn paperback with lightly creased leading corners. Small stain on page block face. Upper leading corners of final pages are lightly bumped. Text remains clear, and binding is tight throughout. T Used‎

‎Feminist Review; No. 40, Spring 1992‎

‎Paperback with lightly creased and worn leading corners. Minor creasing to lower leading corners of early pages; otherwise pages are clean and tight throughout. T Used‎

‎Femmes. Collection infernales. Verlaine poèmes. Sculptures Maniere Florentine.‎

‎Genève, Atelier d'édition 'Le septième fou, 1986. 4°. 97 S. Orig.-Pappband mit Ausschnitt.‎

‎Leicht berieben.‎

Bookseller reference : 8102A

‎Fesselung. Originalzeichnungen.‎

‎Um 1960. Konvolut von 5 Stück. Ca. 25 x 15 cm. Federzeichnung und Tusche. [3 Warenabbildungen] 5‎

‎Leicht berieben, vereinzeltam Rand leicht gewellt.‎

Bookseller reference : 9764A

‎Film und Erotik. Kovolut von 4 Titeln.‎

‎o.J.‎

‎Enthält: Scheugl, Hans. Sexuaität und Neurose im Film. Die Kinomythen von Griffith bis Warhol. Münchern, Hanser, 1974. 443 S. Broschur. --- Filmstars ohne Hüllen. Aus dem Studio des italienischen Meisterfotografen Mimmo Catterinich. 1987. 66 S. Zeitschrift. --- Weltstars ohne Hüllen. Von Angelo Frontoni. Sonderband Der erotische Film. 1986. 66 S. Zeitschrift. --- High Society. 100 Weltstars nackt. 1985. 82 S. Zeitschrift. -------------- Alle Titel mit Gebrauchsspuren und leicht stärkeren Läsuren.‎

Bookseller reference : 9769A

‎Film. Fersehen. Striptease. Wahn und Wirklicheit einer Moral.‎

‎Frankfurt/M., Hirsch, 1964. Gr.8°. 160 S. Illustr. Orig.-Broschur. (=littera Bd. 5. Hrsg. v. W. Böckmann.)‎

‎Mehrere Beiträge und zahlreiche Abbildungen. Einband etwas berieben und fingerfleckig. Unteres Kapital angeplatzt.‎

Bookseller reference : 1340B

‎Flagellantische Original-Zeichnungen. 3 Stück.‎

‎Um 1940. 16 x 14 cm. Feder auf Karton.‎

‎Malträtierte junge Damen in Unterhosen. Etwas berieben. Rückseiten mit stärkeren alten Klebespuren. Eine Zeichung mit geringem Verlust in unterer rechte Ecke.‎

Bookseller reference : 9668A

‎Fleurs du Japon 110 illustrations‎

‎Paris L'or du temps 1969 117 p. ill. 19,5 x 24,7 Relié toile sous jaquette illustrée Bon état‎

‎Choix d'estampes et de peintures japonaises évoquant le monde des courtisanes et l'univers de la sexualité la plus débridée‎

Bookseller reference : KXI-4945

Livre Rare Book

Jean-Denis Touzot Libraire
Paris France Francia França France
[Books from Jean-Denis Touzot Libraire]

€25.00 Buy

‎Flesh Gordon. "Die abenteuerliche Fahrt eines Supermanns und einer steilen Weltraum-Biene." "Brandneu: der phantastische Sex-Fiction-Schocker aus USA."‎

‎o.J. Din A 1, gefaltet und Din A 3, gefaltet. Zus. 2 farbige Werbeplakate der Constantin Film.‎

‎Dabei: 12 farbige Aushangfotos aus dem Film sowie eine Werbebroschüre. Dieser "Comic im Weltall" hat nichts mit der Original-Comic-Figur Flash Gordon zu tun. Trash vom Feinsten.‎

Bookseller reference : 581A

‎Fleurotika.‎

‎Erfurt, ega-Park-Freunde, 2001. 4°. Ca. 50 nn. Seiten. Illustrierter Orig.-Pappband.‎

‎In den Pflanzenhäusern kombinierten junge Künstler erotische Objekte in tropischer Kulisse. "Auffällig ist, dass die meisten Kunstobjekte selbst nicht erotisierend wirken. Vielmehr thematisieren sie die Erotik, die eigentlich im Kopf stattfindet und die genau deswegen seit jeher so viele künstliche Bilder hervorgebracht hat." (Vorwort). Leicht berieben.‎

Bookseller reference : 6190A

‎Florilège des Conteurs galants du XVIIIème siècle. Illustrations d'Adrien Bagarry.‎

‎Paris, Librairie de France, 1932. Deuxième Volume [von 2 Bänden]. 4°. 320 S. mit 20 s/w-Illustrationen im Text und 12 farbigen Illustrationen Ganzlederband d. Zt. mit goldgepr. RTitel mit reicher Verzierung. Deckel mit illustr. Titel auf unterschiedl. Leder und breiter Lederkante mit Goldprägung. Kopfgoldschnitt. Die Orig.-Broschur mit floralen Ornamenten mit eingebunden.‎

‎Das Werk enthält 20 s/w und 12 farbige Illustrationen auf Tafeln. Einige Abb. mit rotfarbener priv. Hervorhebung der einschlägigen Körperteile. Kanten etw. bestoßen, leicht berieben und fleckig. Innen gelegentlich kl. Flecken. Breitrandiger Druck in zwei Farben. Prächtiger und schöner Band. Es fehlt Bd. 1.‎

Bookseller reference : 2582B

‎Florilège. Édition originale. Vingt gravures sur cuivre de Madame ***.‎

‎Ohne weitere Angaben [Frankreich, um 1960]. 4°. 154 nn. S., und 19 Tafeln [von 20] mit erotischen Kupferstichen. Ungebundene Lagen in einem broschierten Umschlag mit Fronttitel, in einem kart. Umschlag, im Leinenschuber.‎

‎Eins von 150 numerierten Exemplaren auf Papier de Rives B.F.K. (Gesamtauflage 195). Breitrandiger Druck in Blau/Schwarz auf unbeschnittenem Bütten. Dieses aufwendig und exquisit gestaltete Werk verrät nicht das Geringste über seine Entstehung. Hinter der Künstlerin Madame ***, die die meist eindeutig bis drastisch erotischen Kupfer schuf, vermutet man Amandine Doré. Diese Kupfer illustrieren mit leichtem Strich aber klarem Blick für das (intime) Detail eine Anthologie, einen "Blütenlese" berühmter französischer Gedichte von freiester Erotik. Elegantes klandestines Werk. Schuber etwas berieben und leicht angestaubt, sonst gutes Exxemplar. Dutel 1584. Vgl. Drouot-Katalog 'Monsieur F.' 1986 (inkomplettes Exemplar].----------------------- Florilège. Édition originale. Vingt gravures sur cuivre de Madame ***. Sans informations supplémentaires. [France, vers 1960]. In-4. 154 pp. n.ch. et 19 [sur 20] planches avec gravures au burin érotiques. En feuilles, chemise, étui. Un des 150 exemplaires numérotés sur papier de Rives B.F.K. (au total 195). Imprimé avec grandes marges en bleu/noir. Non rogné. Cette oeuvre exquise ne donne rien sur son éclosion. Derrière l'artiste Madame ***, qui a créée ces burins très libres, on suppose Amandine Doré. Avec un trait fin et un coup d'oeil pour le détail intime, ces burins illustrent une anthologie des poèmes érotiques célèbres. Étui un peu frotté, qqs. rousseurs minimes par endroits. Très bel exemplaire. Dutel 1584. Cp. catalogue Drouot 'Monsieur F.' 1986 (exemplaire incomplet]. -------------------------English description available on request.‎

Bookseller reference : 9399A

‎Folge von 22 erotischen Kupfern des 18. Jahrhunderts. Hier: Moderne Nachdrucke im Format 24 x 19 cm.‎

‎Ohne weitere Angaben. [Um 1970]. 4°. 21 Tafeln in Braundruck eingelegt in einen mit einem Kupfer illustrierten Umschlag.‎

‎Die eindeutig erotischen Kupfer sind einer illustrierten Ausgabe des "Dom Bougre ou Le Portier des Chartreux" des 18. Jahrhunderts entnommen und zeigen muntere Sexszenen aus dem höfischen und klösterlichen Leben - einzeln und zu mehreren. Umschlag leicht angestaubt, sonst gut.‎

Bookseller reference : 5022A

‎Folge von 3 erotischen Stichen zu Nerciat, Les Aphrodites (1793).‎

‎o.J. 10,5 x 6,5 cm. Zwei Auf Bütten im Format23 x 17,5 cm. Einer montiert auf Papier.‎

‎Sie werden dem Schweizer Zeichner Sigismund Freudenberger (1745-1801) zugeschrieben. Der Stecher ist unbekannt. Vereinzelt winzige Braunflecken. Blätter etwas randfleckig. Ars Erotica 531f.‎

Bookseller reference : 8823A

‎Folge von 6 Karten mit nackten Männerpaaren.‎

‎Paris, Artistes de Paris, o. J. [um 1960]. 14,5x10 cm. Schwarz-weiss Drucke nach Fotos.‎

‎Die gut gebauten Jungs zeigen zwar nie das Eigentliche, doch sind die Szenen eindeutig und mehr als platonische Männerliebe. Die Karten etwas berieben, am Rand teils abgerieben. - English description available on request. Traduction française sur demande.‎

Bookseller reference : 5223A

‎Formes.‎

‎Paris, Edition, 6, Rue Francois 1er, o.J. [um 1950]. 8°. 30 nn. S. durchgehend mit Aktfotografien. Illustr. Orig.-Broschur mit Fronttitel.‎

‎Die erotischen Aktfotografien im Tiefdruck. Kanten nur leicht berieben, sonst sehr gut.‎

Bookseller reference : 3734B

‎Frank und Ich oder das Mädchen in Pantalons. Roman aus dem Englischen übertragen von Friedrich Herrmann.‎

‎Privatdruck, ohne Jahr [um 1921]. 8°. 318 S. und 8 Tafeln mit kolorierten Lithographien. Ornamental illustr. Orig.-Pappband mit Front- und RTitel. [2 Warenabbildungen]‎

‎Eins von 600 numerierten Exemplaren nur für Subskribenten. Illustriert mit 8 mehrfarbigen erotischen Lithographien von Fernande, die "getreu nach den englischen Originalen hergestellt sind." Diese Ausgabe, "eines der besseren flagellantischen Bücher" (Bilder-Lex. II,402f.), ist lt. Hayn-Got. IX,189 um 1921 entstanden. Es ist dies ein Druck aus der Reihe 'Die silbernen Bücher der Insel Bimini', die angeblich von einer Gesellschaft von Freunden bibliophiler und erotischer Kunst herausgegeben wurde. Einband leicht berieben u. Kanten etwas bestoßen. (Erotisches) Exlibris am Spiegel. Klammerung teils angerostet, 1 Lage aus der Klammerung gelöst, sonst gutes Exemplar. (Vgl. Englisch, Geschichte, 286).‎

Bookseller reference : 2794A

‎Frank und Ich.‎

‎Hamburg, Tabu Verlag, 1970. 8°. 253 S. Illustr. Orig.-Broschur, Deckel mit einer geprägten nackten Frauengestalt und einem Penis auf silbernem Grund.‎

‎Der Deckel wirbt mit dem Hinweis: "Ungekürzter Originaltext." Ein Waisenknabe wird von einem flagellantischen Schlossherrn aufgenommen und entpuppt sich dann als Mädchen. Rücken mit schwachem Knick, ganz schwach lichtrandig. Gutes Exemplar.‎

Bookseller reference : 1876A

‎Frank und Ich. Ein Roman. Erste und vollständige Übersetzung nach der englischen Originalausgabe von Erich von Berini-Bell.‎

‎Privatdruck. 1912. 8°. 244 S. Orig.-Halbpergament mit RTitel und Buntpapierbezug.‎

‎Seltene erste deutsche Ausgabe. Eins von 400 in der Maschine numerierten Exemplaren. Die englische Erstausgabe erschien in nur 100 Exemplaren. "Ein Schloßbesitzer trifft auf der Landstrasse einen Jungen. Mitleidig nimmt er ihn mit sich in sein Haus. Da er [der Knabe] keine Lust zum Lernen hat, züchtigt ihn sein Beschützer und macht die Entdeckung, daß er ein verkleidetes Mädchen vor sich hat ... Frank, nun Francis, wird die Geliebete des Schloßherrn" (Bilderlex. I, 402f.) Paul Englisch vermutet, dass der Roman in Deutschland entstanden sei (Geschichte S. 292). Kanten und Ecken etwas berieben und bestossen, Rücken etwas gedunkelt und beschabt. Innen stellenweise etwas stock- und fingerfleckig. Unbeschnitten. Insgesamt angestaubt. Polunbi 60 ("unbrauchbar zu machen"). Hayn-Got. II, 360. Vgl. ders. IX, 189 ("Sotadisch und flagellantistisch, sehr flott geschrieben"). Stern-Szana 217 ("Sehr selten"). ----------------------------------- English description available on request. Traduction française sur demande.‎

Bookseller reference : 4066A

‎Frank und Ich. Ein Roman. Erste und vollständige Übersetzung nach der englischen Originalausgabe von Erich von Berini-Bell.‎

‎Privatdruck. 1912 [vermutl. um 1920]. 8°. 234 S. Orig.-HLeinen mit RTitel.‎

‎Eins von 400 handschriftlich numerierten Exemplaren. Bei der vorliegenden Ausgabe handelt es sich um einen bibliographisch nicht nachweisbaren Nachdruck der dt. Erstausgabe. "Ein Schloßbesitzer trifft auf der Landstrasse einen Jungen. Mitleidig nimmt er ihn mit sich in sein Haus. Da er [der Knabe] keine Lust zum Lernen hat, züchtigt ihn sein Beschützer und macht die Entdeckung, daß er ein verkleidetes Mädchen vor sich hat ... Frank, nun Francis, wird die Geliebte des Schloßherrn" (Bilderlex. I, 402f.) Paul Englisch vermutet, dass der Roman in Deutschland entstanden sei (Geschichte S. 292). Einband berieben und Kanten bestoßen. Gelockert. Papierbedingt durchgehend gedunkelt. Einzelne Seiten etwas fleckig. Vgl.: Hayn-Got. II, 360 ("Sotadisch und flagellantistisch, sehr flott geschrieben"); Stern-Szana 217; Polunbi 60.‎

Bookseller reference : 7865A

‎Frank und Ich. Ein Roman. Erste und vollständige Übersetzung nach der englischen Originalausgabe von Erich von Berini-Bell.‎

‎O. O., Privatdruck, UKE, o. J. [70er.]. 8°. 342 S. Orig.-HLeder mit RTitel. [7 Warenabbildungen]‎

‎Gedruckt nach der ersten Ausgabe. Illustriert mit 9 erotischen Bildern von Karel Slansky. Eins von 1000 numerierten Exemplaren. Leicht berieben.‎

Bookseller reference : 555B

‎Frauenschönheit. Ihre Darstellung in hervorragenden Werken alter und moderner Meister. Eine Auswahl.‎

‎München, Hanfstaengel, 1920. 8°. 148 S. Orig.-Broschur.‎

‎Der Verlag war spezialisiert auf Kunstdrucke nach Originalen. Und bei diesem Thema hieß das dann: hauptsächlich nackte Frauen in etwas schwülstigen Posen. Jede Seite mit 2-3 Abbildungen. Der heute harmlose Katalog wurde dennoch von der Staatsanwaltschaft verfolgt. Einband berieben, lichtrandig und Rücken an den Kapitalen mit Fehlstellen. Innen leicht fingerfleckig und etwas angetaubt, sonst gut. Polunbi 64.‎

Bookseller reference : 7187A

‎Frauenschönheit. Ihre Darstellung in hervorragenden Werken alter und moderner Meister. Eine Auswahl von 240 Abbildungen‎

‎München, Hanfstaengel, 1918. 8°. VI, 124 S. Orig.-Broschur mit montierter Deckelillustration.j‎

‎Der Verlag war spezialisiert auf Kunstdrucke nach Originalen. Und bei diesem Thema hieß das dann: hauptsächlich nackte Frauen in etwas schwülstigen Posen. Der heute harmlose Katalog wurde dennoch von der Staatsanwaltschaft verfolgt. Studienexemplar: stark berieben, Rückendeckel mit Papierverlust und Ecke angefressen. Stark lichtrandig. Innen eine Seite lose, gelockert, sonst gut. Polunbi 64.‎

Bookseller reference : 7186A

‎Frauenwunder. Folge 1. Stripteasefilme der 50er und 60er Jahre.‎

‎Torgau, Reizende Zeiten, 1998. Ca. 90 Min. Video-Kassette (VHS-Pal).‎

‎25 verschiedene Schönheiten zeigen ihre Reize. Kassette leicht berieben.‎

Bookseller reference : 8077A

‎Fuck you (!) Underground Poems. Untergrund Gedichte. Hrsg. v. Ralf-Rainer Rygulla.‎

‎Darmstadt, Melzer, 1968. 8°. 139 S. Engl. Orig.-Broschur mit farbig gestaltetem Umschlag.‎

‎Erste dt. Ausgabe. Die erste bedeutende Anthologie der amerikanischen Beat-Poetry, die von Jörg Schröder verlegt wurde. Text zweisprachig. Umschlag berieben mit kl. Rand- u. Rückenläsuren.‎

Bookseller reference : 3291A

‎Furthermore Over Sexteen - Volume 4 in Color‎

‎NY: Grayson Publishing Corp. 1955 Book. Very Good -. Hardcover. First Edition. Dust jacket has edgewear/small tears and is quite faded; book has light dampstain on front endpaper edges. A "laugh provoking volume" which "bubbles over with delightful anecdotes and vividly animated illustrations" of sophisticated humor about sex. Grayson Publishing Corp. hardcover‎

Bookseller reference : 032518

Biblio.com

UHR Books
United States Estados Unidos Estados Unidos États-Unis
[Books from UHR Books]

€5.03 Buy

‎Féerie Galante, Conte.‎

‎Paris, Gustave Davois, 1919. 12°. 4 Bll., 196 S., 1 Bl. Ganzpergament mit RTitel und Zierleisten an den Deckeln. (= Vieux Bouquins, Vieilles Histoires).‎

‎Mit kleiner Titelillustration. Faksimile-Ausgabe ohne weitere Angaben. Reizendes kleines Bändchen. Nicht bei Pia.‎

Bookseller reference : 3290A

‎Für ein neues Berliner Institut für Sexualwissenschaft. Eine Denkschrift hrsg. v. d. Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft in Verbdg. m. d. Schwulenreferat im AStA der FU Berlin.‎

‎Berlin, Ed. Sigma, 1987. 8°. 179 S. Orig.-Broschur.‎

‎Verschd. Beiträge, u.a. vom Nestor der amerik. Sexualwiss. John Money, der erstmals die wichtigsten Begriffe seiner Theorie in Deutsch darstellt. Beiliegend: Pressemitteilung zur Denkschrift der M. Hirschfeld-Gesellschaft.‎

Bookseller reference : 879A

‎Galante Lieder und Gedichte. Mit Bildern nach Originalen von Franz von Bayros. Ausgewählt von Johannes Pilz und Viktor Wögerer.‎

‎Wien, Ed. Strache, 1926. Kl.8°quer. 93 S. und 8 Taf. mit Abb. Illustrierter OPappbd. mit dem Fronttitel: Concordia Ball, 25. Jänner 1926.‎

‎Die 8 Zeichnungen von Bayros mit galant-musikalischen Motiven; die Lieder mit Noten. Einband etwas berieben und leicht fleckig. Oberer Schnitt braunfleckig. Innen teils fingerfleckig. Nicht bei Brettschneider.‎

Bookseller reference : 8961A

‎Galante Lyrik und Prosa. Zusammengestellt von Rüdiger F. Wieland.‎

‎Wiebaden, Englisch, 1981. Kl.8°. 203 S. Illustriertes KLeder.‎

‎Hübsch gestaltetes kleines Bändchen. Etwas berieben, Buchblock gebrochen, dadurch gelockert.‎

Bookseller reference : 6069A

‎Gamiani-Illustrationen. 10 fotografische Abzüge von Zeichnungen.‎

‎Um 1920. 16 x 10,5 cm. Montiert auf Tafeln, in einem schmucklosen Album mit Kordelbindung.‎

‎Diese anonyme Illustrationsfolge ist zwar titellos, die Motive beziehen sich aber klar auf Szenen des Romans 'Gamiani. Spannend daran ist, dass sich diese drastisch-erotischen Gamiani-Illustrationen keiner der bekannten illustr. Ausgaben zuordnen lassen. Die Körper leicht ankoloriert. Umschlag leicht berieben, Hinterdeckel mit Fleck. Die Abzüge sehr gut.‎

Bookseller reference : 9131A

‎Garnisonen ohne Männer. Wollust und Grausamkeit im Balkankrieg.‎

‎Ohne Ort, Privatdruck, 1926 [d.i. DDR, fotomechanischer Nachdruck als Blockbuch gebunden, 50er Jahre. 2 Bände in einem. Kl.8°. 106 S. HLeder.‎

‎Seltener Titel, hier in der ebenfalls selten geworden Nachdruckform, die in der DDR praktiziert wurde. Saftiges Erotikon mit flagellantischen Einschlägen. Der Titel erschien bei gleicher Jahresangabe auch mit einem eigenständigen zweiten Band. Vorliegende einbändige Ausgabe schafffte es aber in den Index des Polunbi-Kataloges. Einband leicht berieben. Etwas gedunkelt. Für das Original: Hayn Got. IX, 174. Ebd. 215 Polunbi 1, 27. 2, 9 ("unbrauchbar zu machen").‎

Bookseller reference : 9499A

‎Gedichte, Aufsätze und Lieder im Geiste Marc[elin] Sturms. Gesammelt und jedem lustigen Männer-Zirkel gewidmet von D.* C.* Müller. Neue, mit einem Anhange hinterlassener Gedichte vermehrte Auflage.‎

‎Stuttgart, ohne Verlag, 1834. 16°. 256 S. Priv. HLeinen d. Zt. mit handschriftl. RSchild.‎

‎"Derb pikante Gedichte und Erzählungen, zum Theil im Dialekt" (Hayn-Got). Rare Sammlung zotiger Verse, absolut Stammtisch geeignet. Die Erstausgabe erschien 1826. Diese vermehrte Auflage ist bibliographisch nicht verzeichnet. Einband stärker berieben und beschabt. Papierbedingt gedunkelt, vereinzelt leicht fleckig, etwas eng beschnitten. Selten. Vgl. Hayn-Got. II, 529.‎

Bookseller reference : 5599A

‎Geißel des Fleisches. "Ein gewagtes Thema!" Regie: Eddy Saller.‎

‎o.J. Din A 1, gefaltet. Dramatisches farbiges Werbeplakat der Constantin-Film.‎

‎Dabei: 13 Aushangbilder in s/w aus dem Film. Deutsche Spießer Anfang der 60er auf Abwegen.‎

Bookseller reference : 577A

‎Gekleidet in Licht und Schatten. Russische Aktphotographie 1970-1990. Hrsg. v. I. A. Bogdanowa. Mit einem einführenden Text von A. N. Lawrentjew.‎

‎Weingarten, Kunstverlag, 1991. 4°. 240 S. Orig.-Leinen mit RTitel und illustriertem Orig.-Umschlag.‎

‎Der Band präsentiert erstmalig die erstaunliche Bandbreite moderner russischer Aktfotografie. In meheren Kapiteln geordnet mit vorangestellten Gedichten russischer Autoren. Umschlag leicht berieben. Bindung durch die Schwere der Tafeln an den Vorsätzen und mittig etwas gelockert. Gutes Exemplar.‎

Bookseller reference : 2941B

‎Gemmen. Treu und gewissenhaft nach der Natur gezeichnet.‎

‎Boston, Reginald Chesterfield [d.i. Altona, Verlagsbureau], o. J. [1873]. Vierter Theil. 16°. 157 S., 2 S. Anz. Schmuckloses HLeinen.‎

‎Eine der berühmtesten Sammlungen unzüchtiger Verse in deutscher Sprache, die insgesamt 6 Auflagen erlebte. Hier offenbar die 5. Aufl., die in 4 Teilen erschien. Das Bilderlex. II, 434 urteilt: "Zotige, frivole und dabei oft sehr alberne Gedichte und gereimte Anekdoten, von denen viele schon alte Bekannte sind. Viel Obszönes wird, ohne es beim rechten Namen zu nennen, in Umschreibungen und allegorischen Anspielungen vorgebracht." Immerhin aber so direkt, daß die Sammlung natürlich verboten wurde. Einband berieben und beschabt. Papierbedingt stärker gebräunt. Gelockert. Stellenweise fleckig. Hayn-Got. II,549.‎

Bookseller reference : 7927A

‎Gemmen. Treu und gewissenhaft nach der Natur gezeichnet.‎

‎Boston, Reginald Chesterfield [d.i. Altona, Verlagsbureau], 1870. Fünfte Auflage. 16°. 160 S. Leinen mit RTitel. 5‎

‎Eine der berühmtesten Sammlungen unzüchtiger Verse in deutscher Sprache, die insgesamt 6 Auflagen in verschiedenen Zusammenstellungen erlebte. Das Bilderlex. II, 434 urteilt: "Zotige, frivole und dabei oft sehr alberne Gedichte und gereimte Anekdoten, von denen viele schon alte Bekannte sind. Viel Obszönes wird, ohne es beim rechten Namen zu nennen, in Umschreibungen und allegorischen Anspielungen vorgebracht." Immerhin aber so direkt, daß die Sammlung natürlich verboten wurde. Einband berieben, Kanten bestoßen. Papierbedingt gebräunt. Stellenweise leicht fleckig. Hayn-Got. II,549.‎

Bookseller reference : 7928A

‎Gemmen. Treu und gewissenhaft nach der Natur zusammengestellt von Emil Hellmann.‎

‎Chicago, Gedruckt auf Kosten guter Freunde, o. J. [d.i. Altona, Verlagsbureau, um 1870]. 6. Aufl. Erster Band. Kl.8°. 111 S. Schmucklose Interimsbroschur. 6‎

‎Klandestin erschienene Sammlung von 35 zotigen und obszönen Gedichten und Rätseln, die in jeder Auflage verboten wurde. Einband fleckig mit Läsuren. Papierbedingt gebräunt. Seiten teils nicht aufgeschnitten. Stellenweise fleckig. Hayn-Got. II,549. Englisch, Irrgarten, S. 66. Vgl. Polunbi 71. Vgl. Bilderlex. II, 434.‎

Bookseller reference : 8506A

‎Gemmen. Treu und gewissenhaft nach der Natur.‎

‎Chicago, Gedruckt auf Kosten guter Freunde, o. J. [d.i. Altona, Verlagsbureau, 1870]. 5. Aufl. 2 Bände in einem. Kl.8°. 111 u. 111 S. Schmucklosen HLeinen. 5‎

‎Klandestin erschienene Sammlung von 59 zotigen und obszönen Gedichten, die 6 Auflagen erlebte. Und natürlich wurden sie alle verboten. Kostprobe: "Räthsel: Es ist oval - im Innern rund - (Daß niemand mich verpöne -), hat einen Schnitt just wie der Mund, doch hat es niemals Zähne. Mit Haaren ringsherum besetzt, da lassen es die Frauen von außen trocken, aber feucht im Innern, gern beschauen. Auch steht es schließlich riesenfest, dass es sehr häufig Wasser läßt." (S.62 mit Auflösung). Einband berieben, Deckel beschabt. Papierbedingt gedunkelt. Stellenweise fleckig und mit Randläsuren. Hayn-Got. II,549. Englisch, Irrgarten, S. 66. Vgl. Polunbi 71. Vgl. Bilderlex. II, 434.‎

Bookseller reference : 7952A

‎Gender & Popular Culture, 1650 - 1750: A Reader of Primary Textual Sources‎

‎Paperback volume; digital reprint; sourced from Eighteenth Century Collections Online. This book does not have a publication date; it was not published in 1900. Minor wear in one or two places on exterior; small mark on page block. Two or three dog - eared page corners within; text is clear and binding is sound. TS Used‎

‎Gentleman Jack's Mädchenfalle.‎

‎Darmstadt, Zero Press, o. J. [um 1970]. 8°. 288 S. Orig.-Pappband mit illustriertem Orig.-Umschlag.‎

‎Umschlag mit leichten Läsuren. Gutes Exemplar.‎

Bookseller reference : 9471A

‎Gentleman's Relish. By Ronnie Barker.‎

‎London, Hodder & Stoughton, 1979. 4°. 127 Seiten. Farbig illustrierter Orig.-Karton.‎

‎Der Autor hat Frivoles der Jahrhundertwende gesammelt, wo er es finden konnte: Postkarten, Aktfotos, Witzblätter, Zeitschriften. Collagenhaft neu arrangiert und neu kommentiert. Vielfach farbig. Entstanden ist so ein höchst amüsantes und sehr englisches Bilderbuch über die Eigentümlichkeiten des schwachen Geschlechts. Einband etwas berieben, Kanten bestossen. An den Vorsätzen leicht gelockert, sonst innen sehr gut.‎

Bookseller reference : 3096B

‎Germaine und Molly. Peitschen- und Liebes-Orgien.‎

‎Budapest, o.V., 1922. 12°. 106 S. mit 6 erotischen Illustrationen. Orig.-Pappband mit Fronttitel. [3 Warenabbildungen]‎

‎Erste Ausgabe. Eins von 100 numerierten Exemplaren (hier mit der Nr. 110). Deftiges und eindeutiges Werk mit stark flagellantischem Einschlag; Höhepunkt ist eine Peitsch-Orgie, dabei wird eine Gruppe junger Damen von einer Gruppe junger Männer heftig malträtiert. Illustriert mit 6 meist flagellantischen Illustrationen. Einband berieben und leicht fleckig. Rücken privat verstärkt. Papierbedingt gebräunt. Vortitel mit Ausriß am Rand. Selten. Polunbi 72 ("unbrauchbar zu machen"). Hayn-Got. IX 174. Bilder-Lex. II, 437.‎

Bookseller reference : 7840A

Number of results : 11,045 (221 Page(s))

First page Previous page 1 ... 3 4 5 [6] 7 8 9 ... 39 69 99 129 159 189 219 ... 221 Next page Last page